Was wäre wenn?

Veröffentlicht von Michael Denzer 29.04.2011  •  Kommentare(1)

Ein Essay zum Thema Trauer, das versucht nicht schwermütig zu sein.

Um den Text lesen zu können, musst du angemeldet sein, da der Autor das Veröffentlichen dieses Textes nicht erlaubt hat.

Gewöhnliches Anschauen, richtige Ansicht der irdischen Dinge ist ein Erbteil des allgemeinen Menschenverstandes; reines Anschauen des Äußern und Innern ist sehr selten.

Goethe, Maximen und Reflektionen, Nr. 83