Bunte Fäustlinge

Veröffentlicht von Bea Eccel 15.02.2011  •  Kommentare(1)

Es handelt sich hierbei um einen Text über einen traurigen Winter: ein Rückblick, und das Jetzt.

Um den Text lesen zu können, musst du angemeldet sein, da der Autor das Veröffentlichen dieses Textes nicht erlaubt hat.

Eine Waffe ist nirgends gefährlicher als in der Hand eines Schwachen.

Emmanuel Monier (vor der Unesco 1947)