Bunte Fäustlinge

Veröffentlicht von Bea Eccel 15.02.2011  •  Kommentare(1)

Es handelt sich hierbei um einen Text über einen traurigen Winter: ein Rückblick, und das Jetzt.

Um den Text lesen zu können, musst du angemeldet sein, da der Autor das Veröffentlichen dieses Textes nicht erlaubt hat.

Schmeicheleien sind wie Falschgeld; sie machen denjenigen ärmer, der sie empfängt.

Herbert George Wells