Fiume Saigon

Veröffentlicht von simon rubatscher 24.11.2014  •  Kommentare(0)

Gedicht

Um den Text lesen zu können, musst du angemeldet sein, da der Autor das Veröffentlichen dieses Textes nicht erlaubt hat.

Sitz ich allein, Wo kann ich besser sein? Meinen Wein Trink ich allein, Niemand setzt mir Schranken, Ich hab so meine Gedanken.

Johann Wolfgang von Goethe