Gedanken verworfen

Veröffentlicht von Michael Denzer 27.03.2012  •  Kommentare(0)

Ein zerstreuter Schüler sieht sich im Klassenzimmer um und sein Blick bleibt an einem Detail hängen. Gedicht.

Um den Text lesen zu können, musst du angemeldet sein, da der Autor das Veröffentlichen dieses Textes nicht erlaubt hat.

Niemand ist zufällig gut, die Tugend muß man lernen.

Lucius Annaeus Seneca (4-65 n.Chr.)