,

Veröffentlicht von Michael Denzer 20.03.2012  •  Kommentare(0)

Der erste Tag des Frühlings.

Um den Text lesen zu können, musst du angemeldet sein, da der Autor das Veröffentlichen dieses Textes nicht erlaubt hat.

Auch einsichtige Menschen bemerken nicht, dass sie dasjenige erklären wollen, was Grunderfahrungen sind, bei denen man sich beruhigen müsste.

Goethe, Maximen und Reflektionen, Nr. 184