Da weine ich nun!

Veröffentlicht von Birgit Windegger 07.01.2012  •  Kommentare(0)

Da weine ich nun. Auf einer Brücke, unter der ein Fluss wütet. Kopfhörer stecken in meinen Ohren, die Musik ist ganz laut, damit sie nicht vom rauschen des Flusses übertönt wird, und mit einer Zigarette der Marke „Winston Blue“ in der Hand. Immer wieder höre ich mir das gleiche Lied an, das Lied, mit dem er mir versuchte klarzumachen, dass aus uns nichts werden kann.

Um den Text lesen zu können, musst du angemeldet sein, da der Autor das Veröffentlichen dieses Textes nicht erlaubt hat.

Wir sagen >das Leben nehmen<, während nur Jahre genommen werden.

Jean Paul