Traum-Sonette

Veröffentlicht von Michael Denzer 22.12.2011  •  Kommentare(0)

Ein Gedicht in meiner Lieblingsform, (Sonette) zu meinem Lieblingsthema. (Träume)

Um den Text lesen zu können, musst du angemeldet sein, da der Autor das Veröffentlichen dieses Textes nicht erlaubt hat.

Schweigen ist ein köstlicher Genuß, aber um ihn ganz auszuschöpfen, muß man einen Gefährten haben. Allein ist man nur stumm.

Karl Heinrich Waggerl