In den Himmel

Veröffentlicht von Toni Widmann 20.11.2011  •  Kommentare(0)

In den Himmel

Hab den Willen,
Hab die Kraft,
Lieg am Boden,
Hab im Stillen
Mich vom Boden
Aufgerafft.

In den Himmel,
Stück für Stück,
Ganz nach oben,
Nicht zurück,
Denn im Himmel
Liegt das Glück.

Der Atheist ist das größte Kompliment, das Gott sich selbst zollt: Er schafft ein Wesen, das stark genug ist, von ihm abzusehen.

Ernst Wilhelm Eschmann