Wir brauchen Freunde!

Veröffentlicht von Johanna Pertoll 28.09.2011  •  Kommentare(0)

Wir brauchen Freunde,
die uns halten,wenn
wir auseinander brechen.

 

Wir brauchen Freunde,
die uns auffangen,
wenn wir fallen.


Wir brauchen Freunde,
die uns zusammenkleben,
wenn wir zersplittern.

 

Wir brauchen Freunde,
die uns suchen,
wenn wir uns verlieren.


Wir brauchen Freunde,
die uns lieben,
wenn wir uns hassen.


Wir brauchen Freunde,
die uns stärken,
wenn wir zu schwach werden.


Wir brauchen Freunde um zu leben,
denn ohne sie streben wir.

Wenn es stimmt, daß Zeit Geld ist, ist es jetzt genau 7 Mark und 20 Pfennige

John Ment, Radio Hamburg