Buddelschichffen

Veröffentlicht von Michael Denzer 25.05.2011  •  Kommentare(0)

Ein Gedicht über das Schicksal und das Meer. (Ich habe die beiden Motive schon immer für Themen-verwandt gehalten.) Das kommt heraus, wenn man eine Philosophie-Prüfungsstunde nicht zum Lernen verwendet. ^^ Der Titel ist so konzipiert, dass man zunächst das Wort Buddelschiffchen, dann das Wort Ich lesen soll. Ich zitiere aus Wikipedia: „Ein Buddelschiff ist das meistens handgefertigte Modell eines Schiffes, meistens eines Segelschiffes, in einer Glasflasche.“

Um den Text lesen zu können, musst du angemeldet sein, da der Autor das Veröffentlichen dieses Textes nicht erlaubt hat.

Der ewige Friede ist ein Traum, und nicht einmal ein schöner, solange die Nationen ein gesondertes Dasein führen.

Helmuth Graf von Moltke