Hymne des Lebens

Veröffentlicht von Julia Kuppelwieser 12.05.2011  •  Kommentare(0)

Hymne des Lebens

Um den Text lesen zu können, musst du angemeldet sein, da der Autor das Veröffentlichen dieses Textes nicht erlaubt hat.

Die volle Wahrheit kann ein tapfres Herz ertragen, doch nicht die Zweifel, die im finstren an ihm nagen.

Jean Baptiste Molière