Literaten gesucht!

P { margin-bottom: 0.21cm; }

Liebe Lipo-Freunde,

 

wir vom Lipo hoffen, dass ihr die Weihnachtsfeiertage gut verbracht habt und wünschen euch und euren Familien einen guten und wortreichen Start in das neue Jahr!

Das Lipo beginnt das Jahr 2014, sein nunmehr viertes Lebensjahr, ereignisreich. Am 14. Februar ist es bei den Bücherwelten des Südtiroler Kulturinstitutes im Bozner Waltherhaus zu Gast. Unter dem Motto „Lipo – Jugend liest“ werden - manche mögen es bereits erraten haben - junge Talente ihre Texte vorlesen. Ab 20:00 Uhr freuen wir uns auf unveröffentlichte Perlen, unvollendete Romane, ungeordnete Gedichtsammlungen, frischgeschrieben Erzählungen und Vieles mehr. Wir laden euch ganz herzlich dazu ein! (Der Eintritt ist frei.)

Einige Wochen später, am 18. März ist das Lipo erneut beim Literaturfestival in Bruneck zu Gast, das um 20:00 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum Ufo stattfindet. Lyrik, Poetry Slam, Prosa und sogar kleinen Szenen erwarten uns an diesem Abend, der ganz im Zeichen der Nachwuchstkünstler steht. Auch zu diesem Ohrenschmaus (mit freiem Eintritt) laden wir euch herzlich ein!

Ganz besonders aber möchten wir diejenigen, die selbst schreiben und gerne lesen würden, dazu ermutigen, sich bei uns zu melden, sodass auch ihr am 14. Februar oder am 18. März auf der Bühne stehen könnt! Schließlich leben diese Abende von euch und euren Texten!

 

Liebe Grüße

Johanna, Carla, Markus und Michael

Luxus ist die teuerste Form von Primitivität.

Oliver Hassencamp