Kommentare zu: schlichte Liebespoesie

Veröffentlicht von lukas lercher 04.04.2014  • 

Noch kein Kommentar vorhanden.

Unser ganzes Kunststück besteht darin, dass wir unsere Existenz aufgeben, um zu existieren.

Goethe, Maximen und Reflektionen, Nr. 439